Und es ward Licht – eine aufblasbare Solar-Leuchte bringt Licht in jedes Dunkel: LuminAID

Hauptsache die Sonne scheint bzw. hat geschienen, dann steht der 8- bis 16-stündigen Nachtwanderung oder dem nächtlichen unter-der-Bettdecke-Lesemarathon nichts mehr im Wege. Ideal auch bei Camping-Ausflügen, Stromausfall, Atombunkeralarm oder in Katastrophengebieten. Es kann sogar schwimmen!

luminaid (c) luminaid.comSo ist es auch nicht verwunderlich, dass LuminAID unter dem Motto „Give Light, Get Light“ mithilfe von Spenden und Sponsoren bereits in über 15 Ländern Menschen in Not mit sauberem Solarlicht versorgt, unter anderem in Haiti und Afghanistan.

Zusammengefaltet kaum größer und um einiges leichter als ein iPhone, ist das gute Stück selbst beim Ultralight Trekking ein zuverlässiger Begleiter. Daher hier mal der Aufruf an die Teilnehmer des Yukon Arctic Ultra im Januar kommenden Jahres ihre Erfahrungen mit LuminAID zu machen und dann davon zu berichten!!! Sicherlich lässt sich das aufgeblasene Licht zur Not auch als Kissen nutzen, oder? Freiwillige vor!

soccketball (c) us.soccket.orgApropos nachhaltige Lichtquellen: vor einiger Zeit hatten wir Euch von einem ähnlichen Projekt, dem Soccket Ball, berichtet, einem Fussball, der durch die kinetische Energie des Fussballspielens zur Stromquelle wird. Mittlerweile arbeiten die Entwickler an der Version 3.0! Wir sind gespannt.

Übrigens: beide Projekte brauchen trotz haufenweise medialer Aufmerksamkeit weiterhin Eure Unterstützung. Und das geht ganz leicht: einfach jeweils ein LuminAID oder ein Soccket kaufen und gleichzeitig ein weiteres spenden! Für 20-30 US-Dollar fast ein Schnäppchen und ganz sicher eine gute Investition in die Zukunft!

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

  1. ingavk

    Wow, wie kommen die Leute auf solche Ideen? Bzw. eigentlich fragt man sich, warum vorher noch niemand darauf gekommen ist, oder? Ich glaube ich habe jetzt zumindest schon mal ein Weihnachtsgeschenk 🙂 Danke!
    Also, undundundblog, strengt euch an, ich brauch noch einige mehr!

Was sagst Du dazu? What do you think?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: