Wenn ein #Comic zum Bauprojekt wird: Das #Hochhaus #bingewatching #102etagen

Die etwas andere Art der Webserie: Cartoonistin (und ehemalige Architektin) Katharina Greve baut jede Woche ein weiteres Stockwerk auf ihr Hochhaus und nimmt dabei langsam aber sicher jeden noch so merkwürdigen Auswuchs des Großstadtlebens aufs Korn.

Das Hochhaus von Katharina Greve, Großstadt-Webcomic

Cartoon goes Webseries: Das Hochhaus bekommt jede Woche eine neue Etage mitsamt Bewohnern und komischen Dialogen (c) das-hochhaus.de

Baubeginn war Ende September letzten Jahres und bis September 2017 sollen alle 102 Etagen stehen. Warum 102? Keine Ahnung, aber 18 Etagen sind bisher schon fertiggestellt. Bei uns im Büro schon jetzt Kult.

Danke, liebe Andrea, für diesen tollen Tipp!

Advertisements

Was sagst Du dazu? What do you think?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: