Griechische Schattenwelten: #Kunst liegt im Auge des Betrachters

Dass Kunst und ihr Sein oder Nichtsein durchaus Ansichtssache ist, hat der griechische Künstler Teodosio Sectio Aurea auf seine Art wörtlich genommen: die Schönheit und das Genie seiner Werke verbirgt sich hinter eigenwilligen Eisenskulpturen, die zum Leben erwachen, sobald Lichteinfall und Betrachtungswinkel stimmen: Schattenskulpturen – ebenso genial wie faszinierend. Oder was meint Ihr?

Schattenkunst von Teodosio Sectio Aurea

Schattenkunst von Teodosio Sectio Aurea

Und wer Zweifel haben sollte, dass in den Bildern tatsächlich alles mit rechten Dingen zugeht, sollte sich dieses kleine Video dazu anschauen:

Gefunden bei heftig.co. Danke für die post-osterfeiertägliche Inspiration!

Was sagst Du dazu? What do you think?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: