Aus Snapshots Fotos machen – mit einer App? Jajaa mit tadaa!

Die Fotografie hat ja im letzten Jahrzehnt durch die Digitalisierung bereits einen zutiefst basisdemokratischen Wandel durchgemacht. Jede Taschenuhr kann mittlerweile Fotos machen. Ob die gut sind, ist dann ja bekanntlich Geschmackssache. Das ist in der Fotografie nicht anders als im Design oder der Kunst im Allgemeinen.

Nun hat dieser Wandel scheinbar einen weiteren Höhepunkt erreicht: mit tadaa – einer Fotobearbeitungs-App, die nicht wie z.B. Instagram mit Filtern arbeitet, sondern genial einfache Werkzeuge zur Nachbearbeitung von spontan mit dem smarten Phone oder iPad geschossenen Fotos anbietet.

tadaa, foto, app, photography, snapshot, effects, So wird aus einem Tag im Wattenmeer ganz schnell ein Fotoshooting für die eigenen vier Wände – mit Unschärfen und allem Pipapo. Wer weiß, vielleicht ist das auch der Anfang einer großen Karriere als Snapshooter?

Kurzum: tadaa! Unsere App des Monats.

PS: Gefunden bei Uli Stein.

Was sagst Du dazu? What do you think?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: